Das Dreckige Dutzend

dd_2008

Es war Ende des Jahres 2005, als sich an einem Abend 12 illustre Gesellen zusammen fanden, um einen Packt über die Gründung einer Tanzgruppe mit völlig neuen Ausmaßen zu schließen. Eleganz und Synchronität sollten der Vergangenheit angehören. Obszönität und Schweinereien regieren nun ihre Choreographien.

Sie nennen sich: “Das Dreckige Dutzend”

Doch Bald mussten Sie feststellen, dass einige unter Ihnen nicht dreckig genug waren, um diesem Ruf gerecht zu werden. Daher mussten sie sich von drei ihrer tapferen Mitstreiter verabschieden.

Ursprünglich entstanden aus den Gedanken des Jugendkarnevals, ziehen Sie nun durch sämtliche Hauptveranstaltungen des Bennunger Karnevals ihre Kreise. Ihr Ruf eilt ihnen dabei stehst voraus.

Vom “Roten Halsband” bis zu “Scheiße Scheiße Sexy” gilt: Wo sie auftauchen herrscht Entsetzen, bloße Scham und Chaos. Doch wo sie waren findet man eine einheitliche Meinung: Das muss ich nochmal sehen!

Seien Sie gespannt und genießen Sie einen der jugendlichen Höhepunkte des Bennunger Karnevals: Das Dreckige Dutzend.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *